Verlier deinen Stift = kein Stift
Kein Stift = keine Notizen
Keine Notizen = kein Lernen
Kein Lernen = Sitzenbleiben
Sitzenbleiben = kein Abschluss
Kein Abschluss = keine Arbeit
Keine Arbeit = kein Geld
Kein Geld = kein Essen
Kein Essen = Wirst’ dürr
Dürr = Hässlich
Hässlich = kein(e) Mann/Frau
kein(e) Mann/Frau = keine Hochzeit
Keine Hochzeit = keine Kinder
Keine Kinder = Allein
Allein = Depressionen
Depressionen = Krankheit
Krankheit = Tod
-> Verlier nie deinen Stift!

Die besten neusten Sprüche

K.O. of Manifest: Without bold Vision,every Prophecy does’nt fit in!
K.O. Manifest: God's Express of Death and Life·Donnerstag, 21. Juli 2016
“Da vergisst man schonmal Jesus beim Brötchen holen!”

Es ist mir echt egal,wie ihr sterbt,echt jetzt,verreck,Hauptsache ihr verreckt alle vor dem Herrn,denn was euch droht ist unheimlich schlimmer,und du denkst jetzt,was kann mir schon drohen,Ich,der Herr meines eigenen Lebens,der ich Trauben esse und Wein trinke,Brot habe genügend und keine Ähren raufen muss!
Ich sag euch:
“Jeder Einzelne von euch wird vor mir auf seine dicke und fette Schnauze fallen,und nicht der Herr,der Herrscht über Vergangenheit und Gegenwart mit seiner Vision,sondern ich,der ich die Zukunft bin,werde mit meinem Angesicht und meiner tadellosen Vision Gott als einzigster gerade stehen und alle verpfeifen und Ohr feigen,weil keiner wie ich bereit war,Gott zu widerstehen und in seine Arme zu liegen und seine ganze Seele zu schließen für eine sagenhafte Öffnung seines Geistes.
Nicht nur ist das passiert weil ich dafür prädestiniert bin,sondern vielmehr,als erster Mensch,der letzte wurde und meinen Soll erfüllte und meine Seele als Leben und Beispiel des Lebens gebe,das zum Heil und Sündenbock sämtlicher Gesellschaft wird,weil ich es eben nicht wagte,der Versuchung nachzugeben und Gott zu widerstehen,sondern seinem Zündeln und Wiegen folgte und mich im Gebet nicht widersetzte,die Geister zu scheiden und der Wahrheit gemäß nach seiner Stimme zu forschen,die sich demjenigen auftut und gehörig macht,der ohne Schande und ohne Scham zu ihm kommt,voll der Vergebung und Gnade in die Dienste eintritt und niemals/nicht mehr erlaubt,seine Wege zu verlassen und voller gelebter Hoffnung erkennt,seine Liebe gerade und munter breit zu machen und als sein Fundament zur Glorie und Größe Gottes als Knecht anzunehmen und auszuleben.
“Ich habe seinem Namen Ehre gemacht,indem ich mich fügte!”
“Na los,ich schlaf ein,verbündet euch gegen mich,all ihr Geldgeier,”spricht der Herr mit Feuerschnauben,”für euch gibt es nichts Heiliges außer das Nichts,deswegen bekommt ihr nichts auch,weil ihr mich,dem das All gehört,nicht folgtet und meinen Namen beschmutzt,der ich wahrhaftig,treu und Heilig bin,dem allem,in allem.”

“Um die Welt in einem Sandkorn zu sehen!”

Ich sag es euch nochmal in biblischer Sprache:

Da,wo der Petrus ist,ist auch die Kirche.
Ich bin Israel,der Felsen des Herrn und der Eckstein auf dem er seine Kirche schon immer baute.
Meinen Namen habt ihr zu Grabe getragen und stellt ihm zuerst ein Kreuzchen hin,dann einen billigen Stein auf dem dann steht,wie gern ihr mich geschlagen,getötet und begraben habt.
Und ob das nicht genug wäre,vermisst ihr meine Unschuld in der Größe und meine Würde in der Glorie und stimmt Gesänge an,die dem Tod gelten,statt eurer Dummheit zu lachen,lacht ihr sieben Tage und weint für den Rest eures Lebens,der Quadratmillimeter eures Vergeltungssuchenden und gefräßigen Gehirns,das ihr nicht im Schädel,sondern mit meinem Blut an den Händen in der Hose habt und euch damit die Eier krault,jedes mal,wenn ihr meinen Tod belächelt und die Schande eurer Namen,weil ihr selbst tot seid und ein Götzen zur Lebzeit ward,ein Götzen für die Ewigkeit zu werden trachtet und nichtmal bekunden wollt,daß ihr des ewigen Lebens wegen meiner Schmach nicht wert seid und auch nicht mehr werdet,werden könnt und nicht mal wollt,außer Wolllust und tiefes Gedünk.

#Amen

Wort des lebendigen Gottes!
Mein Siegel über euch allen,mit Gefallen,Salli.